Seelen Striptease

SST006 – Essen befriedigt mich nicht mehr! Emotional Eating vs. Intuitive Eating

Essen befriedigt mich nicht mehr! – Emotional Eating vs. Intuitive Eating

Download | Auf iTunes anhören | Auf Spotify anhören | Auf YouTube anschauen

Früher:

  • Ich hab Süßigkeiten geliebt
  • Essenszeit
  • Emotionales Essen, wenn es mit schlecht gibt
  • Essen, wenn ich was spezielles, aufregendes in meinem Essen wollte
  • Essen als wichtigstes, schönstes Erlebnis am Tag

November 2014 als ich 100% vegan wurde & High Carb Low Fat entdeckt habe, konnte ich das erste Mal Kohlenhydrate ohne schlechtes Gewissen essen! Dann habe ich danach gegessen, was gesund ist und nicht mehr danach, was die Gesellschaft sagt, was dünn macht! In Bali habe ich dann entdeckt, dass mit ganz viel rohes essen – viel Gemüse & Obst & Säfte super gut tun & umso mehr ich roh gegessen habe, umso weniger hatte ich Hungerattacken.

Irgendwann hab ich essen nicht mehr so befriedigend gefunden wie früher…dachte mit mir ist was falsch…bis ich gecheckt habe, dass ich Essen einfach nicht mehr als Emotionale Befriedigung sehe, sondern einfach als Energieversorgung. Inzwischen Esse ich nur noch wenn ich Hunger habe, habe nicht mehr so viele Gelüste & habe nie ein schlechtes Gewissen, egal was ich esse! Natürlich ist das nicht immer immer so, klar passiert es mir auch mal, dass ich emotional esse, aber das ist ja auch nicht schlimm! Man wird nie perfekt sein ? wir sind alle nur Menschen! Learning:

  • Umso mehr ich esse, umso mehr hab ich Hunger
  • Je weniger ich esse, je weniger hab ich Hunger
  • Wenn ich glücklicher bin, dann habe ich weniger Emotional Eating
  • Durch gesündere Ernährung spüre ich intuitiv wann ich wirklich Hunger habe
  • Alleine essen ist viel besserer, da man bewusst ist & nicht nur nebenbei reinschaufelt
  • Annehmen was gerade ist
  • Vertrauen, dass mit der persönlichen Weiterentwicklung & Bewusstmachung sich das mit der Zeit auflösen wird

Danke fürs Zuhören ihr Lieben :*

Du kannst den Podcast auch jederzeit als Audio auf iTunes oder Spotify anhören ODER als Video auf YouTube anschauen!

Hat dir der Podcast gefallen? Dann lass mir gerne eine Bewertung auf iTunes da. Über einen Kommentar hier ODER auf YouTube würde ich mich wahnsinnig freuen. ?

Wenn du dich noch tiefer mit anderen austauschen willst, dann komm in meine Facebook Gruppe (nur für Frauen), in der du im geschützten Rahmen über die
Themen Selbstliebe & Sexualität.

Ich sende ganz viel Liebe zu dir ❤️ Bis ganz bald.
Deine Kathrin

Vorheriger Beitrag
SST005 – Hure oder Heilige – Hast du Angst als Schlampe abgestempelt zu werden?
Nächster Beitrag
SST007 – Wenn…, dann werde ich glücklich sein

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.