Explore Your Sex – Selbstlerner Kurs

Dein EXPLORE YOUR SEX Paket

15+ Std. Videomaterial

6 Module – 6 Online Workshops

auf einer extra Online Plattform (Elopage)

20+ Professionelle MP3’s

Meditationen
Körperberührungsreisen
Körperarbeitsanleitungen
Praktische Übungen
Journalings

Facebook Gruppe

Zum Austausch der Teilnehmerinnen gibt es eine private Facebook Gruppe
(zusätzlich kann sich auch in den Kommentaren der Online Kurs Plattform ausgetauscht werden)

EXPLORE YOUR SEX ist das Richtige für dich,…

…wenn du Lust auf sexuelle Weiterentwicklung hast.
…wenn du spürst, dass da noch mehr erotisches Potenzial auf dich wartet.
…wenn du deinen Körper & deine erogenen Zonen noch mehr erforschen und spüren lernen willst.
…wenn du bereit bist, durch viel Praxis mehr über dich selbst zu lernen & auch mal etwas Neues auszuprobieren.
…wenn du wirklich tief fühlen & verstehen möchtest, was Tantra für dich bedeutet.

Dann bist du genau richtig hier!

In dem Kurs wirst du mit mir meditieren, Körperarbeitsmethoden kennenlernen und das Ganze funktioniert ganz einfach: Du steckst mich ins Ohr, machst die MP3’s an & ich leite dich genau an, was du machen sollst. Somit erforschst du deinen Körper, lernst neue Massagetechniken, achtsame Berührung, erstellst eine Lust-Lörper-Landkarte und sensibilisierst deine tauben Stellen. Du wirst Woche für Woche mehr mit dir, deiner Sexualität und deinem Körper in Kontakt gehen.

Kursablauf

Ich würde dir empfehlen, dass du dir feste zeitliche Abstände für die Module überlegst. 2 – 4 – 6 Wochen für ein Modul. Am Anfang des Moduls blockst du dir am besten ein paar Stunden um die Lektionen mit OW (Online Workshop) zu machen. Damit hast du dann erst mal einen guten Überblick über das Thema und in der “Hausaufgaben” Phase machst du pro Woche 1-3 Mal eine Übung mit den MP3’s, die zwischen 20-60 Minuten lang sind, je nach Übung.

6 Module

Für mich ist Selbstliebe, Körperliebe und Weiblichkeit die Basis für Sexualität, weil sie dir helfen deines Körpers bewusst zu werden. Und somit ist Körperbewusstsein das A und O für eine gute Sexualität! Wenn wir unseren Körper und die ihm innenwohnenden Gefühle spüren können, dann können wir die Tür zu einer erfüllten Sexualität überhaupt erst öffnen und eintreten. In diesem Modul wollen wir die Ist & Soll Situation und die Herausforderung in deiner Sexualität herausarbeiten, um dann mit voller Motivation in die ersten praktischen Übungen zu starten.
Im Love & Feel Yourself Online Kurs beschäftigen wir uns mit Selbstliebe, Körperliebe, Weiblichkeit und Körperbewusstsein. Wir erschaffen eine Basis fürs Spüren, die wir in diesem Kurs noch mehr auf die Sexualität anwenden. Ich finde, dass Körperbewusstsein auch als Synonym für Tantra verwendet werden kann. Also lasst uns eintauchen in das Potenzial des MEHR FÜHLENS.
Wie man so schön sagt “Es führen viele Wege nach Rom”, doch meistens fahren wir immer nur den Einen – den schnellsten & einfachsten. Doch wie viel mehr Lust, Lebensfreude & Buntheit würde es uns schenken, wenn wir mal weg von gewohnten Pfade hin zu neuen Abenteuern finden? Wenn wir viele Wege zum Ziel kennen würden und vor jeder Reise selbst entscheiden könnten, welchen wir nehmen? In diesem Modul lernen wir neue Massagetechniken und Möglichkeiten, dich selbst zu berühren (und berührt zu werden), kennen, um eine facettenreichere Sexualität leben zu können.
Wir erschaffen Landkarten für alles – und wo bleibt die Lust-Landkarte? Diese ist bei jeder Person so unterschiedlich wie Tag & Nacht, weshalb nur du selbst lernen kannst, diese Sex-Körper-Landkarte zu erschaffen. Erforsche deinen ganzen Körper, jede Ecke & Kante, jedes Versteck, jede Höhle und die intimsten Orte. Du wirst auf dieser Forschungsreise einiges über dich erfahren, was du bisher noch nicht wusstest.
Sex mit anderen kann so unglaublich komplex sein, da so viele Dynamiken reinspielen können. Unterschiedliche Vorlieben, Prägungen und Vergangenheiten führen dazu, dass es manchmal gar nicht so leicht ist, 2 Puzzleteile zusammen zu bringen. Ihr kennt doch bestimmt dieses Vorurteil, dass jeder One Night Stand “schlecht” und Sex in einer Beziehung immer besser ist. Ist das wirklich so? Wir werden uns in diesem Modul anschauen, welche Dynamiken die Sexualität zwischen 2 Menschen komplex werden lassen und wie wir durch Verstehen etwas mehr Druck rausnehmen können.
In diesem Modul stelle ich euch ein Konzept vor, dass mein Leben verändert hat & dir einige AHA Erlebnisse geben wird. Es wird viel um die Kommunikation rund um Sex gehen & wie du deine Bedürfnisse/Grenzen kommunizierst.
“Ich spüre nichts” – Die Taubheit der Vagina, die Erregung nicht aufrecht erhalten zu können, sich nicht hingeben können, Druck, zum Orgasmus kommen… das sind alles Themen, die ich fast täglich in meiner Coaching-Praxis höre & mit meinen Klientinnen bespreche. Auch ich habe lange Zeit in der Vagina nur ein Hauch von dem gespürt, was ich heute spüren kann. Es gibt also Hoffnung, dass du an & in deinem Körper noch Punkte hast, die du noch gar nicht zum Leben erweckt hast oder die eingeschlafen sind. Lasst uns diese Bereiche erwecken & wie eine Blume aufblühen lassen.

In diesem Modul reflektierst du für dich, was du in diesem Kurs gelernt hast und darfst dir mal richtig DANKE für alle die Zeit & Energie, die du in dich gesteckt hast, sagen. Hier wollen wir überlegen, wie es nach dem Kurs weiter geht und welche Routinen du integrieren kannst um dran zu bleiben.

Was wird über meine Online Workshops gesagt?

Uta

32 Jahre, Sales Managerin

Ich bin im Juli 2020 über Instagram auf Kathrin aufmerksam geworden. Über einen ihrer abendlichen Online Workshops bin ich auf das erste “Love & Feel Yourself LFYS” gestoßen und habe mich dafür direkt angemeldet, da 2020 ein Jahr war, um mich um mich, meinen Körper und psychische Verfassung zu kümmern. Die Zeit während dem Kurs hat mich schon sehr verändert, vor allem in Hinsicht auf die Kommunikation meiner Grenzen und Bedürfnisse und dem Thema Sex(ualität) im Allgemeinen. Nicht nur mit Partnern sondern auch im Freundeskreis. Mir fällt es manchmal nicht so leicht, an “schwierigen” Themen dran zu bleiben, deshalb habe ich mich ca. ein halbes Jahr nach dem LFYS sehr über den “Explore Your Sex” Kurs 2021 gefreut, weil es aus meiner Sicht eine Art Aufbaukurs war. Hier sind wir tiefer in verschiedene Themen der Sexualität eingestiegen und ich durfte einiges über meinen Körper und mich lernen – aber auch viel von den Herausforderungen der anderen Frauen. Unsere Sharing Kreise entstand so ein Vertrauen & es war so wertvoll den anderen Zuzuhören. Jedes Mal, wenn ich offener meine Gedanken zu Sexualiät und damit verbundenen Themen geteilt habe, ist es mir leichter gefallen. Das habe ich auch merklich im privaten Umfeld gemerkt. Im positiven Sinne! Es ist auch immer wieder schön zu erfahren, dass ich mit manchen Herausforderungen nicht alleine bin – das hilft häufig schon. Ansonsten sind natürlich die Meditation & “Hausaufgaben” der beiden Kurse abwechslungsreich, aufschlussreich und sehr praxisorientiert, was beim Thema Sex verständlicherweise hilfreich ist. Deshalb freue ich mich schon jetzt auf das Tantra Retreat bei Kathrin – auch wenn ich ein bisschen Respekt habe. Danke dir für Alles! 🙂 

Eilien

30 Jahre, Physiotherapeutin

Ich habe zuerst den “Love and Feel Yourself” Kurs mitgemacht. Der Austausch mit den anderen Frauen und die wertvollen Informationen von Kathrin, haben mich emotional bereichert. Ich habe gelernt meine Bedürfnisse wahrzunehmen, dahinter zu stehen und sie auch zu kommunizieren. Mich als Frau in allen Phasen zu akzeptieren und auch anzunehmen. Über geführte Meditation mehr über mich selbst zu erfahren, war für mich die größte Überraschung.
So knapp ein dreiviertel Jahr später nahm ich dann am “Explore Your Sex” Kurs teil. Auch hier war der Austausch mit den Frauen so wertvoll und bereichernd. Man ist nie alleine mit seinen sorgen und Problemen. Vielen Frauen geht es ähnlich und dadurch ist man nie alleine und schafft eine tolle Verbundenheit.
In diesem Kurs habe ich meinen Körper ganz neu kennen lernen dürfen. Ich habe jeden Winkel meines Körpers bewusst angefasst und neu wahrnehmen dürfen. Nach dem Motto ” wenn ich weiß, was mir gut tut, kann ich es meinem Partner mitteilen.” Daraufhin hatte ich viele schöne neue Momente mit mir selber, aber auch mit meinem Partner. Die Kommunikation was ich will und brauche fällt mir immer leichter.
Ich hatte damals lange gezögert, ob ich an diesen Kursen teilnehmen möchte, doch im nach hinein war es die beste Entscheidung und eine gute Investition in mich selbst.

Carola

54 Jahre

“Ich bin das erste Mal vaginal gekommen dank deinem Kurs”

Selina

30 Jahre

Ich liebe es eine Frau zu sein, aber seit den 2 Online Kursen (Love & Feel Yourself und Explore Your Sex) von Kathrin, liebe ich es noch mehr. Mein Körper ist wundervoll und ich bin so dankbar, für die Erfahrungen und Erkenntnisse die ich die letzten 6 Monaten während der beiden Kurse machen durfte. Durch die beiden Gruppen fühlte ich mich gestärkt, verbunden und getragen. Kathrin hat es geschafft, einen sicheren Raum zu erschaffen, in dem ich mich zeigen konnte, wie ich bin. Der Austausch mit den anderen Frauen war unglaublich wertvoll und inspirierend und ich bin so dankbar, ein Teil der Gruppe gewesen zu sein. Ich habe mich mit einer Teilnehmerin, die nicht weit weg wohnt, mehrfach vor Ort getroffen & wir sind sehr gute Freundinnen geworden.
Durch die Meditationen und Übungen führt Kathrin noch bewusster in die Welt der weiblichen Sexualität ein und ich hab so viel über mich dabei gelernt. Ich weiß viel mehr was ich will, kenne meine Bedürfnisse und Grenzen besser und kann sie deutlicher kommunizieren.
Ich kann alle meine Anteile besser annehmen und meine Weiblichkeit feiern. Ich bin mehr mit meiner Yoni verbunden und spüre viel intensiver und vor allem bin ich neugierig auf alles, was noch zu entdecken ist. Danke Kathrin, für dich und dein Sein, danke dass du damit einen Unterschied auf dieser Welt machst.

Marina

29 Jahre

Es war soooo toll. Ich habe mich bei jedem Workshop immer sehr wohl gefühlt und das obwohl es online stattgefunden hat. Besonders gefallen haben mir die Meditationen, Übungen und der Austausch zu den anderen Frauen. Man hat richtig die Verbindung gespürt und es waren tolle Inspirationen dabei. Kathrin hat eine super sympathische Art und ist mit ihrem ganzen Herzen dabei. Ich mag ihre ruhige Stimme und dass Sie alles unverblühmt anspricht.

Sonja

36 Jahre, Logopädin

Mit Kathrin durfte ich eine spannende, interessante und offene Reise in die Welt der Körperliebe, Weiblichkeit, Sexualität und Tantra machen. Der Rahmen, über Zoom mit Frauen aus ganz Deutschland, war außergewöhnlich, die Umsetzung war beeindruckend für mich. Ich hab mich von Anfang wohl gefühlt, war vom ersten Moment an berührt und auch aufgeregt. Durch die Meditationen, Gespräche, Übungen und Ideen, durfte ich mich und meinen Körper auf eine andere Art und Weise kennen lernen. Kathrin gab neue Impulse, sowohl für Paare, Singles und besonders für uns Frauen selbst.

Für mich, die über Sexualität und meine Bedürfnisse nie wirklich offen geredet hat, war es eine Herausforderung… Der Anfang ist gemacht und ich möchte va die Frauen bestärken, die auch eher mit Scham und Ängsten den Themen gegenüber stehen, teilzunehmen. Kathrins wertschätzende, natürliche, unbeschwerte und offene Art machten es mir leicht(er) selbst über meine Bedürfnisse zu sprechen. Ein Pluspunkt, den ich nicht erwartet hätte ist, dass ich zusätzlich ganz tolle Frauen kennen lernen durfte 🙂

Johanna

24 Jahre, Studentin

Nicht nur in physischer Nähe ist eine Begegnung mit Kathrin unheimlich wertvoll, sondern auch in ihren Online Workshops kann sie einen so unglaublich berühren, inspirieren und persönlich weiterbringen. Sie schafft es immer wieder, dass ich mich mit meinem Innersten verbinde und neue Erkenntnisse bekomme. Schon ein Workshop mit ihr und anderen tollen Frauen kann so viel in einem selbst bewegen! Traut euch <3

Der Kurs hat Live Online schon 4 Mal stattgefunden. D.h. 4x 14 = 56 Frauen haben diesen Kurs schon für sehr hilfreich empfunden & empfehlen diesen Kurs weiter, wie ihr oben lesen könnt. Explore Your Sex wurde also über die letzten 2 Jahre immer mehr professionalisiert und zusätzlich auch noch von einer Testgruppe durchgearbeitet & mit dem Feedback überarbeitet.

Deine Investition in dich selbst

Ratenzahlung
222 €
  • auf Raten: 3 Monate x 222 €

Melde dich jetzt an

Willst du dich für den "Explore Your Sex" Selbstlerner Kurs anmelden? *
Wähle eine Option
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Willst du in die Facebook Austausch Gruppe aufgenommen werden? *
Wähle eine Option
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Stell dich kurz vor bitte. Wer bist du? *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Warum willst du bei EYSEX dabei sein? Was erhoffst du dir? *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Anmerkungen / Fragen
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Löse die Rechnung: 24 - 15 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Ich freue mich auf dich !

Q & A

Nein musst du nicht, aber kannst bzw. darfst. Der EXPLORE YOUR SEX Online Kurs ist der weiterführende Aufbau Kurs zu dem LOVE & FEEL YOURSELF Kurs. Wenn du aber gleich voll in die Sexualität einsteigen willst & dich dazu schon bereit fühlst, dann bist du hier richtig.

Das “Love & Feel Yourself” ist für Frauen, die sich selbst wieder mehr spüren & lieben wollen. Der Fokus darin liegt darauf, durch Selbstliebe, Körperliebe & Weiblichkeit eine gute Grundbasis im Spüren und somit ein gutes Verständnis von Körperbewusstsein bekommen. Nach diesen ersten 3 Modulen schnuppern wir dann in Tantra, Bedürfnisse & Grenzen, Sex-Kommunikation und Selbstberührung aka. Orgasmic Yoga ein.

Der “Explore Your Sex” Kurs ist dann für die Frauen, die noch tiefer in die Weiterentwicklung der eigenen Sexualität bzw. der Exploration des eigenen erotischen Potenzials eintauchen wollen. Hier geht es noch viel mehr um Nacktheit, sich selbst berühren & erforschen. Hauptsächlich mit dir selbst – aber du kannst die Übungen natürlich auch mit dem Partner umsetzen. Für diesen Kurs solltest du dich schon vorher etwas mehr mit dir selbst beschäftigt haben, da wir hier gleich voll einsteigen & du schon eine Basis der Bewusstheit haben solltest.

Wenn du dir unsicher bist, welcher Kurs das Richtige für dich ist, dann melde dich bitte bei mir per Instagram oder Email.

ICH GEBE SEIT 2017 FAST WÖCHENTLICH WORKSHOPS, KAKAOZEREMONIEN, YOGASTUNDEN & MEHRTÄGIGE RETREATS. ICH LIEBE GRUPPENARBEIT. WENN FRAUEN ZUSAMMEN KOMMEN, EINEN GESCHÜTZTEN RAUM MIT GANZ VIEL LIEBE, VERSTÄNDNIS & ZUSAMMENHALT ÖFFNEN, DANN PASSIERT TRANSFORMATION!

DA BEKOMME ICH GÄNSEHAUT.

ICH HABE LANGE GEDACHT, DASS DIESE MAGIE ONLINE NICHT SO STARK KREIERT WERDEN KANN, ABER AUS DER ERFAHRUNG VON INZWISCHEN VIELEN ONLINE WORKSHOPS, HABE ICH MIR DAS GEGENTEIL BEWIESEN. ES BERÜHRT MICH TIEF & ZEIGT MIR, DASS VERBINDUNG KEINE ZEIT & RAUM BRAUCHT, SONDERN ALLGEGENWÄRTIG IST.

EIN AUTHENTISCHES TEILEN, EINE TRÄNE, GEMEINSAME THEMEN UND SCHON IST EIN GEFÜHL VON ANKOMMEN, VERSTANDEN WERDEN & ERLEICHTERUNG ZU SPÜREN. AUCH ONLINE FÜHLEN WIR DAS STARKE MITEINANDER UNTER FRAUEN.

DURCH 6 MONATE AUF BALI, MEINER SCHAMANISCHEN YOGALEHRER AUSBILDUNG, REIKI ENERGIEHEILUNG, TANTRA MASSAGE AUSBILDUNG, DER SEXUAL COACHING AUSBILDUNG UND VIELEN PRIVAT BESUCHTEN RETREAT’S, HABE ICH MICH IN GESCHÜTZTE RÄUME VERLIEBT. SEIT DEM FÜHLE ICH MICH JEDES MAL WIEDER SO GEEHRT, DASS ICH DIESE RÄUME ÖFFNEN DARF UND MENSCHEN ERMÖGLICHE DADURCH EINEN TIEFEN ZUGANG ZU SICH SELBST UND ANDEREN ZU SPÜREN.

DAS BESONDERE AN ONLINE WORKSHOPS IST, DASS DU IN DEINER GEWOHNTEN UMGEBUNG SITZT UND DAS ERLEBTE GLEICH INTEGRIEREN KANNST, WAS FÜR EINE NACHHALTIGE VERÄNDERUNG SUPER WICHTIG IST.

ALSO LASS UNS IN VERBINDUNG GEHEN. MIT DIR. UNTEREINANDER. SPÜREN. FÜHLEN. LIEBEN. UND ERKENNEN, DASS DU ES WERT BIST. 

Fotocredit an:
Jacky Louan Photography, Marina Scholze, Intimatestatements, Saskia Reichenbach