Seelen Striptease

SST082 – Slow Sex oder Porno Sex? Was ist besser? Meine Erfahrungen!

SST082 – Slow Sex oder Porno Sex? Was ist besser? Meine Erfahrungen!

Download | Auf iTunes anhören | Auf Spotify anhören | Auf YouTube anschauen

Hallo meine Lieben,

Lieber Slow Sex oder Hard Sex?? Geht nur eine Sache oder eventuell auch beides?

Ich habe persönlich eine echt spannende Entwicklung durchgemacht. Und kann euch da vieles aus eigener Erfahrung berichten!

Sehr früh habe ich angefangen Pornos zu schauen und diese teilweise auch als Vorbilder genommen. Hatte also eher „härteren“ Sex. Super viel herum probiert. 10 Jahre war das meine Art der Sexualität. Rein Raus. Dirty Talk. Auch mal Dominant sein. Keine Scham oder Hemmungen! Lieber richtig versaut als langweilig! ?

Leider bedeutete das ganz viel Sex ABER zu wenig Selbstliebe. ? Sex als Kompensation. Performen wollen. Etwas beweisen müssen.

Irgendwann war ich auf der Suche nach mehr, weil ich mich leer gefühlt habe. Durch Tantra bin ich dann zu Slow Sex gekommen. Und das heißt nicht langweiliger Blümchen Sex der nur für Spießer ist! ?

Sondern es geht um Liebe. Im Moment sein. Sich vereinigen. Heilung hineinschicken. Sensibilisieren & mehr Gefühl im Genitalbereich erleben. Kontakt von Seele zu Seele. Präsenz.

Ich bin von einem Extrem ins Andere. Aber warum sich entscheiden müssen zwischen Slow Sex und härterem Sex wenn nicht doch auch beides geht?! ?‍

Ich bin so froh, dass ich durch meine Ausbildungen wieder meine wilde Seite entdecken konnte! ? Ich brauche einfach beides. Habe zwei Seiten in mir! Nur durch das Ausleben & Integriere von beiden Seiten fühlt sich meine Sexualität erfüllt & frei an.

…..beides ist wunderschön und darf erlaubt sein! ?

Es ist einfach so wichtig zu schauen, was DU willst! Verliere dich nicht in einer Seite! Kein Performen, sondern einfach genießen!

Es gibt keine Anleitung für Sexualität! Fühle in dich selbst hinein & vielleicht probierst du ja mal Tantra oder Sexological Bodywork aus.

Es gibt kein Richtig oder Falsch. Bewerte nicht! Gehe in Verbindung mit dir selbst. Finde heraus was du wirklich willst. ?

Magst du es lieber langsam oder doch eher härter? Was würde ich noch interessieren?

Lass gerne ein Kommentar da.
Liebe Grüße
Kathrin

Du kannst den Podcast auch jederzeit als Audio auf iTunes oder Spotify anhören ODER als Video auf YouTube anschauen!

Hat dir der Podcast gefallen? Dann lass mir gerne eine Bewertung auf iTunes da. Über einen Kommentar hier ODER auf YouTube würde ich mich wahnsinnig freuen. ?

Wenn du dich noch tiefer mit anderen austauschen willst, dann komm in meine Facebook Gruppe (nur für Frauen), in der du im geschützten Rahmen über die
Themen Selbstliebe & Sexualität.

Ich sende ganz viel Liebe zu dir ❤️ Bis ganz bald.
Deine Kathrin

Orgasmic Yoga Challenge

Vorheriger Beitrag
SST081 – Q&A: 10 Sex Fragen an mich – Telefonsex? Single oder vergeben? Sex mit Frauen?
Nächster Beitrag
SST083 – Du fühlst dich benutzt beim Sex? Was tun?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Seelen Striptease

SST082 – Slow Sex oder Porno Sex? Was ist besser? Meine Erfahrungen!

SST082 – Slow Sex oder Porno Sex? Was ist besser? Meine Erfahrungen!

Download | Auf iTunes anhören | Auf Spotify anhören | Auf YouTube anschauen

Hallo meine Lieben,

Lieber Slow Sex oder Hard Sex?? Geht nur eine Sache oder eventuell auch beides?

Ich habe persönlich eine echt spannende Entwicklung durchgemacht. Und kann euch da vieles aus eigener Erfahrung berichten!

Sehr früh habe ich angefangen Pornos zu schauen und diese teilweise auch als Vorbilder genommen. Hatte also eher „härteren“ Sex. Super viel herum probiert. 10 Jahre war das meine Art der Sexualität. Rein Raus. Dirty Talk. Auch mal Dominant sein. Keine Scham oder Hemmungen! Lieber richtig versaut als langweilig! ?

Leider bedeutete das ganz viel Sex ABER zu wenig Selbstliebe. ? Sex als Kompensation. Performen wollen. Etwas beweisen müssen.

Irgendwann war ich auf der Suche nach mehr, weil ich mich leer gefühlt habe. Durch Tantra bin ich dann zu Slow Sex gekommen. Und das heißt nicht langweiliger Blümchen Sex der nur für Spießer ist! ?

Sondern es geht um Liebe. Im Moment sein. Sich vereinigen. Heilung hineinschicken. Sensibilisieren & mehr Gefühl im Genitalbereich erleben. Kontakt von Seele zu Seele. Präsenz.

Ich bin von einem Extrem ins Andere. Aber warum sich entscheiden müssen zwischen Slow Sex und härterem Sex wenn nicht doch auch beides geht?! ?‍

Ich bin so froh, dass ich durch meine Ausbildungen wieder meine wilde Seite entdecken konnte! ? Ich brauche einfach beides. Habe zwei Seiten in mir! Nur durch das Ausleben & Integriere von beiden Seiten fühlt sich meine Sexualität erfüllt & frei an.

…..beides ist wunderschön und darf erlaubt sein! ?

Es ist einfach so wichtig zu schauen, was DU willst! Verliere dich nicht in einer Seite! Kein Performen, sondern einfach genießen!

Es gibt keine Anleitung für Sexualität! Fühle in dich selbst hinein & vielleicht probierst du ja mal Tantra oder Sexological Bodywork aus.

Es gibt kein Richtig oder Falsch. Bewerte nicht! Gehe in Verbindung mit dir selbst. Finde heraus was du wirklich willst. ?

Magst du es lieber langsam oder doch eher härter? Was würde ich noch interessieren?

Lass gerne ein Kommentar da.
Liebe Grüße
Kathrin

Du kannst den Podcast auch jederzeit als Audio auf iTunes oder Spotify anhören ODER als Video auf YouTube anschauen!

Hat dir der Podcast gefallen? Dann lass mir gerne eine Bewertung auf iTunes da. Über einen Kommentar hier ODER auf YouTube würde ich mich wahnsinnig freuen. ?

Wenn du dich noch tiefer mit anderen austauschen willst, dann komm in meine Facebook Gruppe (nur für Frauen), in der du im geschützten Rahmen über die
Themen Selbstliebe & Sexualität.

Ich sende ganz viel Liebe zu dir ❤️ Bis ganz bald.
Deine Kathrin

Orgasmic Yoga Challenge

Vorheriger Beitrag
SST081 – Q&A: 10 Sex Fragen an mich – Telefonsex? Single oder vergeben? Sex mit Frauen?
Nächster Beitrag
SST083 – Du fühlst dich benutzt beim Sex? Was tun?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.