Seelen Striptease

SST058 – Grenzen setzen, Bedürfnisse achten

SST058 – Grenzen setzen, Bedürfnisse achten

Download | Auf iTunes anhören | Auf Spotify anhören | Auf YouTube anschauen

Hallo ihr Lieben,
Eine klare Grenze zu setzen ist nicht immer einfach. Aber es ist mega wichtig, da du dadurch deine eigenen Bedürfnisse respektierst und auf dich selbst achtest.
Häufig passiert es aber, das wir uns in bestimmten Momenten unsicher fühlen, aber trotzdem Ja sagen. Vor allem wenn es um ein partnerschaftliches Verhältnis,
also deinen Freund/Freundin oder ein Date geht. Es kreisen dann zum Beispiel solche Fragen in den Gedanken umher:
  • Mag er/sie mich noch, wenn ich jetzt Nein sage?
  • Darf ich so egoistisch sein?
  • Was ist eine normale Grenze?
  • Wie soll ich wissen, was ich wirklich will?
  • Wie schnell muss ich bereit sein?
Wie war es bei mir?
Früher habe ich oft zu allem JA gesagt. Mit mir konnte man alles machen. Ich dachte ich habe keine Grenzen. Es war für mich einfacher einfach mitzumachen,
als das Risiko einzugehen beim NEIN Sagen abgelehnt zu werden. Wenn man sich aber nie traut NEIN zu sagen erkennt man natürlich nicht,
ob das Date wirklich an einem interessiert ist oder nur Sex haben will. Und da stellt sich die Frage: willst du mit jemanden schlafen, der dich nur
wegen deinem Körper will? Der dich nicht wertschätzt? Also ich habe mich bestimmt oft benutzen lassen und das war rückblickend nicht cool.
Jetzt sage ich viel öfters NEIN. Lieber einmal zu viel als zu selten. Mir selber treu sind ist sau wichtig!
Was könnt ihr machen, wenn ihr euch unsicher seid?
In dem Moment, in dem ihr kein klares JA fühlt, sagt doch erstmal NEIN. Vielleicht habt ihr sogar die Chance kurz aus dem Raum zu gehen.
Kurz mal auf die Toilette zu gehen. Euch die Zeit zu geben und zu überlegen um in die Situation reinzufühlen.
Falls ihr euch dann immer noch unsicher seid, dann sagt Nein und wartet. Ein NEIN muss kein NEIN bleiben genauso wenig wie ein JA JA bleiben muss.
Ihr könnt jederzeit eure Meinung ändern und schauen wie sich die Situation entwickelt. Hört auf euch und mit der Zeit bekommt ihr immer mehr ein Gefühl
dafür was ihr wollt und was nicht. Ihr bekommt mehr und mehr Selbstbewusstsein zu euch zu stehen.
Schreibt mir doch gerne in den Kommentaren, ob ihr schon einmal in einer Situation JA gesagt habt, obwohl ihr eigentlich gar keinen Bock auf Küssen oder Sex hattet.
Vielleicht gab es sogar mal eine Situation, wo ihr euch getraut habt, NEIN zu sagen. Teilt mir doch gerne die Reaktion von eurem Partner oder Date.
Danke fürs Zuhören und viel Mut fürs NEIN sagen 😉
Eure Kathrin

Du kannst den Podcast auch jederzeit als Audio auf iTunes oder Spotify anhören ODER als Video auf YouTube anschauen!

Hat dir der Podcast gefallen? Dann lass mir gerne eine Bewertung auf iTunes da. Über einen Kommentar hier ODER auf YouTube würde ich mich wahnsinnig freuen. ?

Wenn du dich noch tiefer mit anderen austauschen willst, dann komm in meine Facebook Gruppe (nur für Frauen), in der du im geschützten Rahmen über die
Themen Selbstliebe & Sexualität.

Ich sende ganz viel Liebe zu dir ❤️ Bis ganz bald.
Deine Kathrin

Vorheriger Beitrag
SST057 – Meine Sexological Bodywork Ausbildung
Nächster Beitrag
SST059 – Von Vorspielen zu wirklich fühlen – Orgasmus vorspielen?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.