Seelen Striptease

SST044 – Sexological Bodyworks Ausbildung – Teil 1 – Das Einführungswochenende

SST044 – Sexological Bodyworks Ausbildung – Teil 1- Das Einführungswochenende

Download | Auf iTunes anhören | Auf Spotify anhören | Auf YouTube anschauen

Ihr Lieben,

Ich hab meine lang ersehnte Ausbildung angefangen OMG… Ich liebe sie jetzt schon!!! Ewig hatte ich überlegt, was ich machen will. Eine Coaching Ausbildung, eine Sexualtherapeutin Ausbildung, Tantra Massage Ausbildung oder oder oder. Es stand viel zur Auswahl & nun habe mich jetzt für die Sexological Bodyworks Ausbildung entschieden. In deutsch nennt man das auch somatisches Sexualcoaching. Dh es ist eine Kombi zwischen Coaching & Körperarbeit und für mich somit die perfekte Kombination mit Menschen zu arbeiten, weil es ganzheitlich ist.

Was ist Sexological Bodyworks?

Als Sexological Bodyworkerin hilfst du Menschen mit Sexual Problemen wieder mehr in Verbindung mit ihrem Körper, ihren Grenzen & Bedürfnissen zu kommen um wieder mehr mit ihrer Sexualität in Kontakt zu kommen. Wir können durch Coaching herausfinden was Gründe für das Problem sein können, sie verstehen & auflösen.

Das mächtigste Tool ist dabei die Körperarbeit, sowohl am ganzen Körper wie auch Genitalmassagen. Dadurch können Verspannungen & tiefsitzende Emotionen gelöst werden. Durch ständige Kommunikation lernst du Eigenverantwortung zu übernehmen & mehr auf deine Gefühle zu hören.

Tag 1:

Der erste Tag der Sexological Bodyworks Ausbildung beginnt mit einer großen Einführungsrunde und den ersten Berührungskreisen, die Theorie der Arbeit und Tantra Übungen. Und am Ende gab es noch der Auszieh-Challenge: Musik an & erst mal durch den Raum tanzen, Augenkontakt, ausziehen Stück für Stück, ohne Scham, einfach nur mit Neugier. Bis wir alle halb nackt oder ganz nackt im Kreis standen & wirklich aufgefordert worden mal zu Schauen. Nicht heimlich gucken, sondern wirklich hin glotzen.

Seid gespannt und freut Euch auf Tag 2 & Tag 3 meiner Ausbildung in der nächsten Folge, die am Mittwoch erscheint!
Danke, dass es Euch gibt!

Du kannst den Podcast auch jederzeit als Audio auf iTunes oder Spotify anhören ODER als Video auf YouTube anschauen!

Hat dir der Podcast gefallen? Dann lass mir gerne eine Bewertung auf iTunes da. Über einen Kommentar hier ODER auf YouTube würde ich mich wahnsinnig freuen. ?

Wenn du dich noch tiefer mit anderen austauschen willst, dann komm in meine Facebook Gruppe (nur für Frauen), in der du im geschützten Rahmen über die
Themen Selbstliebe & Sexualität.

Ich sende ganz viel Liebe zu dir ❤️ Bis ganz bald.
Deine Kathrin

Vorheriger Beitrag
SST043 – Meine erste Yoni Massage mit Christiane KoSoul im Interview
Nächster Beitrag
SST045 – Sexological Bodywork Ausbildung- Teil 2 – Das Einführungs-Wochenende

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.