Seelen Striptease

SST037 – Wir haben uns getrennt… Schluss machen, Trennung, Fremdverliebt | Ein letztes Mal WE LOVE REAL TALK mit Robert Gladitz & Kathi Lena

SST037 – Wir haben uns getrennt… Er hat sich fremdverliebt…

Download | Auf iTunes anhören | Auf Spotify anhören | Auf YouTube anschauen

==> Hier gehts zum YouTube Video (mit ganz viel Liebe & Traurigkeit gemacht und meiner Meinung nach passender als der Podcast)

Es gibt schlechte Nachrichten…

Robert & ich haben uns getrennt. Wir sind kein Paar mehr. Er & ich ist vorbei.

Die letzten Monate waren die Schönsten in unserer Beziehung, weil wir beide so dankbar dafür waren was für ne krasse Basis wir in unserer Partnerschaft kreiert hatten… so viel Intimität, Nähe, gleichzeitig Freiheit, Unterstützung und vieles mehr. Es war perfekt. Er war der Mann mit dem ich mein Leben verbringen wollte…. Der Eine. Der wo ich wenn er mich morgen gefragt hätte ob wir heiraten JA gesagt hätte. Der mit dem ich Kinder haben wollte und vieles mehr! Es war die Beziehung die ich wollte…

Dann haben wir uns 1 Monate nicht gesehen… Ich voll im Vertrauen & hatte gar keine Zweifel… aber dann kam alles anders.

Er lernte jemand anderen kennen. Fremdverliebt.

Wollte mehr. Was alles gar kein Problem für mich war, da wir ja schon oft darüber geredet haben & wir da ja eh offen sind. Ich war mir sicher, dass uns das Ganze als Paar stärker machen würde & hieß sie willkommen in unserer Beziehung.

Doch es kam anders als ich mir das gewünscht hatte. Irgendwann war ich nicht mehr die Nummer 1. Plötzlich waren wir nicht mehr das Team. Es war Zeit Abschied zu nehmen und doch wieder nicht. Kompliziert. Schmerzhaft. Unverständlich. Nicht logisch greifbar.

Ich musste den scheinbar gesunden Teil von mir rausschneiden. Trauern. Es abschließen.

Da Robert & ich euch seit Anfang ganz intim mit auf unserer Beziehungsreise genommen haben im WE LOVE REAL TALK Podcast, wollten wir für euch ein letztes Video/Podcast aufnehmen, euch erklären was passiert ist und hoffen, dass ihr ganz viel daraus mitnehmen könnt. Das wir diese schwere Situation wenigstens nutzen können um anderen zu helfen. Schaut euch das Video an & seht uns ein letztes Mal gemeinsam vor der Kamera.

Es tut weh, aber es wird besser…  Das Leben geht weiter, wir sollten uns trotzdem noch für die Liebe entscheiden und nicht die Angst und nach Vorne schauen.

Trennungen & Abschied gehört zum Leben.

So wie Geburt und Tod, Licht & Dunkelheit, Liebe & Schmerz.

Nicht wir entscheiden was das Leben noch mit uns vor hat. Es passiert einfach. Wir können uns von der Welle umhauen lassen oder anfangen surfen zu lernen. Wenn ich entscheiden müsste… Ich würde immer noch Liebe wählen, egal wie viel Schmerz damit verbunden sein kann… Es ist und wird immer die Liebe sein ❤️

Du kannst den Podcast auch jederzeit als Audio auf iTunes oder Spotify anhören ODER als Video auf YouTube anschauen!

Hat dir der Podcast gefallen? Dann lass mir gerne eine Bewertung auf iTunes da. Über einen Kommentar hier ODER auf YouTube würde ich mich wahnsinnig freuen. ?

Wenn du dich noch tiefer mit anderen austauschen willst, dann komm in meine Facebook Gruppe (nur für Frauen), in der du im geschützten Rahmen über die
Themen Selbstliebe & Sexualität.

Ich sende ganz viel Liebe zu dir ❤️ Bis ganz bald.
Deine Kathrin

Vorheriger Beitrag
SST036 – Ich habe fremdgeknutscht – Offene Beziehung aka Monogame Beziehung mit Freiheiten
Nächster Beitrag
SST038 – Trennungsschmerz…. Verlustängste & Trauer zulassen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.