Seelen Striptease

SST050 – 5 Learnings meiner Orgasmic Yoga 30 Tage Challenge – Fazit

SST050 – 5 Learnings meiner Orgasmic Yoga 30 Tage Challenge – Fazit

Download | Auf iTunes anhören | Auf Spotify anhören | Auf YouTube anschauen

Im Juli/August 2018 habe ich ja durch meine Sexological Bodywork Ausbildung eine 30 Tage Selbsterfahrung Challenge mit Orgasmic Yoga gemacht.

Orgasmic Yoga = Masturbation für mehr Selbstliebe. Jeden Tag 1 Stunde sich Zeit nehmen um sich mit sich selbst zu verbinden. Körperbewusstsein & Achtsamkeit zu üben. Sein erotisches, orgasmisches Potenzial entdecken. Aber nicht im Sinne von „ich muss jetzt jeden Tag einen Orgasmus haben“ …Orgasmisch sein bedeutet so viel mehr. Es bedeutet Loslassen. Total im Moment sein & ganz viel spüren.

Auf YouTube findet ihr zu 30 Tagen jeden Tag ein YouTube Tagebuch
von mir. Hier nochmal das Fazit, was ich daraus gelernt habe.

5 Learnings für euch warum Orgasmic Yoga geil ist & was ich in den 30 Tagen gelernt habe.

Viel Spaß beim selbst ausprobieren 🙂

Du kannst den Podcast auch jederzeit als Audio auf iTunes oder Spotify anhören ODER als Video auf YouTube anschauen!

Hat dir der Podcast gefallen? Dann lass mir gerne eine Bewertung auf iTunes da. Über einen Kommentar hier ODER auf YouTube würde ich mich wahnsinnig freuen. ?

Wenn du dich noch tiefer mit anderen austauschen willst, dann komm in meine Facebook Gruppe (nur für Frauen), in der du im geschützten Rahmen über die
Themen Selbstliebe & Sexualität.

Ich sende ganz viel Liebe zu dir ❤️ Bis ganz bald.
Deine Kathrin

Vorheriger Beitrag
SST049 – Warum ziehe ich immer die gleichen Männer an? #Coaching
Nächster Beitrag
SST051 – Sich beim Dating verstellen? Teil 1 #Coaching

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.