Wann?

12 Wochen Begleitung

01.02. – 24.04.2023

im 2 Wochen Rhythmus

Wo?

Online per Zoom

+ Telegram Gruppe
+ Online Kurs Plattform

Was?

7 Online Workshops
(insgesamt 23 Std. Live)

+ Meditationen
+ Übungen

Mit Wem?

Mit mir & 14-16 Soulsisters

Dein Tribe & deine Unterstützung

LOVE & FEEL YOURSELF ist das Richtige für dich…

…wenn du dich mehr spüren willst.
…wenn die Sehnsucht nach einer tiefen Verbindung zu dir selbst groß ist.
…wenn deine weibliche Kraft nach dir ruft und du neugierig bist dich selbst noch intensiver kennen zu lernen.
…wenn du bereit bist die ersten Schritte in Richtung einer bewussten Sexualität zu gehen und
…du dir deines Körpers BEWUSST werden willst. Im Innen & Außen.

Dann bist du genau richtig hier!

Ich will dir einen geschützten Raum unter Frauen eröffnen, in dem du dich voll & ganz authentisch zeigen & willkommen fühlen kannst. Wir werden gemeinsam meditieren, journalen, weinen, lachen und viel transformieren. Wir werden tief tauchen und die Magie der Gruppenarbeit einladen. In der Gruppe, alleine & zu 2. werden wir mit körper- und emotionsorientieren Übungen tiefe Prozesse anstoßen.
Die Gemeinschaft, Verbindung und Support zu + von gleichgesinnten Frauen und mir werden dich an deine eigene Kraft erinnern. Frauen, die sich ihres Selbst, Körpers und sexuellen Seins bewusst werden wollen versammeln sich. Tauche ein in die Magie der Gruppe. Es wird dir zeigen, wo du gerade stehst, hin willst & wie viel Potenzial da noch steckt. In dir & dem Universum des Körperbewusstseins. Wenn du bereit bist, dann erkenne, dass du die wichtigste Person bist und JETZT in dich selbst investieren willst!
Der Online Workshop findet in Zoom statt und damit wir eine genauso vertrauensvolle, verbundene Gemeinschaft kreieren können ist es mir wichtig, dass wir uns sehen, hören & fühlen können! Also brauchst du Kamera & Ton.
Der Workshop ist sowohl für Singles, als auch Frauen in einer Beziehung interessant. Es wird eine feste Gruppe geben, die die 4 Wochen miteinander tief in Verbindung sind. Die feste Frauengruppe wird sich zusätzlich Telegram austauschen und von mir persönlich betreut werden.

Dein LOVE & FEEL YOURSELF Paket

7 Online Workshops

23 STUNDEN LIVE MIT DIR

Modul 1               01.02.2023  Mittwoch          18:15 – 21:45 Uhr
Modul 2               13.02.2023  Montag             18:15 – 21:45 Uhr
Modul 3               02.02.2023 Donnerstag      18:15 – 21:45 Uhr
Modul 4               13.03.2023  Montag             18:15 – 21:45 Uhr
Modul 5               27.03.2023  Montag             18:15 – 21:45 Uhr
Modul 6               11.04.2023  Dienstag           18:15 – 21:45 Uhr
Modul 7               24.04.2023  Montag            18:15 – 20:30 Uhr

Hausaufgaben

Meditationen
Anleitungen
Übungen

Support

Online Kurs Plattform
(Hausaufgaben, Aufzeichnungen, Material)

Telegram Gruppe für den Austausch

7 Module

Fällt es dir schwer dich selbst & deinen Körper zu lieben ?
Würdest du gerne wieder mit mehr Liebe & Leichtigkeit durchs Leben gehen ?
Fühlst du dich oft alleine, anders & nicht verstanden ?
Willst du dich selbst wieder mehr spüren & dein Wahres Ich mehr zum Ausdruck bringen ?

Dann weißt du, dass du jetzt bereit bist! Bereit dich selbst zu lieben.

Bereit dein Traumleben in vollen Zügen zu leben. Wieder zu strahlen.
Es ist an der Zeit dich nicht mehr zu verstecken. An der Zeit deine Maske Stück für Stück abzunehmen & wieder du selbst zu sein.
Deinen Körper nicht mehr zu verurteilen, sondern schön zu finden. Dein wahres Ich zu entfalten & rauszufinden wer du wirklich bist.
In diesem Online Workshop wirst du dich endlich wieder genauso wie du bist RICHTIG fühlen. Ganz & liebenswert. Denn das bist du & das darfst du erkennen.
Durch Meditationen, authentischem Teilen, Achtsamkeit-Übungen & Gruppencoaching und das tiefe Eintauchen in deine Ängste & Wünsche werde ich dir helfen die Liebe zu dir selbst mehr zu spüren und dich selbst mehr anzunehmen. Wir werden eine Herangehensweise für deine momentane Herausforderung heraus arbeiten. Du wirst deinen Körper spüren. Deine Gefühle tief fühlen dürfen. Und dich mit deiner inneren Intuition verbinden.
Ich fühle mich nicht. Ich finde meinen Körper nicht schön. Was kann ich tun?
Was gibt es für Übungen um mit sich selbst in Verbindung zu kommen?
Kathrin, wie kannst du dich trotz kurvigem Körper so zeigen, lieben & schön finden?
KÖRPERLIEBE. Ich bin bekannt für halb nackte Fotos auf Instagram, in denen ich zeige, dass Speck, Cellulite, Dehnungsstreifen, etc. vollkommen ok ist. Ja ich zeige mich. Gerne, viel & stehe zu mir. Das bewundern sehr viele Menschen & Fragen sich „Wie ist sie da nur hingekommen?“ oder tun es ab mit dem Gedanken „Da komm ich eh nie hin!“ … Genauso ging es mir auch noch vor 6 Jahren als ich mich auf den Weg gemacht habe. Damals wollte ich endlich schlank sein & in das Schönheitsideal reinpassen. Ich wollte mein Hüftgold wegbekommen, habe Diäten gemacht, ständiges schlechtes Gewissen & mein Spiegelbild fande ich eklig…
Heute kann ich sagen, dass ich zu 95% der Zeit meinen Körper liebe. Sich ekeln, das Spiegelbild meiden, abnehmen wollen, sich schämen… alles Vergangenheit und macht so viel Raum & Energie frei um mich viel erfüllenderen, wichtigeren Dingen im Leben zu widmen. Doch das alles kam nicht einfach so von heute auf morgen. Das kam dadurch, dass ich mich entschlossen hatte loszugehen, Routinen aufgebaut habe, an meinen Schatten, Emotionen & meiner Persönlichkeitsentwicklung gearbeitet habe!
Wenn du den Mut & die Bereitschaft hast FÜR DICH und deinen Körper – für dein JA zu dir – loszugehen, dann wird dieser Workshop sehr wertvoll für dich sein 🙂 Du bist nicht alleine mit Selbstzweifeln, Ängsten, Verurteilung!
Wir werden gemeinsam tief tauchen, uns wieder selbst & gegenseitig an die Schönheit erinnern.
Wir werden gemeinsam in eine Selbstberührungsmeditaiton eintauschen, in der du mit dir selbst in Verbindung kommst.
Ich verrate dir meine Körperliebe Routinen, Übungen für zuhause, Achtsamkeitsübungen und teile mein Wissen & Erfahrung.
Wir werden uns “authentisch zeigen” üben & lernen noch mehr zu uns selbst zu stehen.

Kennst du das, wenn…

* dich deine Emotionen überwältigen?
* du dich selbst widersprichst & du deiner Intuition selbst nicht mehr vertraust?
* es dir vorkommt, als würden in die mehr als 1 Person leben?
* du dich herumgeworfen fühlst & die Verbindung zu dir selbst sehr instabil erscheint?
Ja die Wellen. Die Wellen von weiblicher Energie, weiblicher Urkraft, die kommen oft so stark, so unerwartet, dass sie uns überrollen & wir uns selbst nicht mehr verstehen. All diese Emotionen – zwischen “Weltuntergang” und “Welt umarmen” hin und her geworfen.
Du würdest so gerne alle Bedürfnisse erkennen können & die Verbindung zu deiner Intuition noch stärker spüren. Du würdest gerne alle Emotionen annehmen können ABER es ist einfach oft zu schwierig, damit klar zu kommen.
Wie soll ich mich der weiblichen Energie überhaupt hingeben?
Was heißt Weiblichkeit eigentlich?
Was ist die Weibliche Energie? Und wie soll ich die überhaupt zulassen, wenn ich dann das Gefühl habe, dass das „funktionieren“ in dieser von männlicher Energie geprägten Welt, dann noch schwieriger wird?

Wir Frauen sind zyklisch.

Wir dürfen wieder lernen mehr intuitiv zu leben, wahrzunehmen, was das Bauchgefühl gerade sagen will und darauf hören, anstatt uns ständig in Frage zu stellen, weil wir ja garnicht in diese vordefinierte Box der Gesellschaft reinpassen. Lass dein Selbstvertrauen nicht länger darunter leiden, nur weil du nicht weißt wie du mit deinen Emotionen umgehen sollst und du sie dann vielleicht lieber wegdrückst als das du sie lieben & handlen lernst.
Emotionsarbeit ist für mich das Wichtigste auf dem Weg in die Weiblichkeit. Deine eigene Anteile kennen lernen, die so unterschiedliches brauchen & wollen.
Du bist in diesem Workshop richtig, wenn du diese verschiedene Stimmen in dir besser verstehen lernen willst und wissen willst wie man mit diesen Wellen, die dich oft umwerfen umgehen kannst.
Willst du erfahren, wie sich Tantra anfühlt?
Willst du die Verbindung zu dir & deinem Körper vertiefen?
Möchtest du deine Gefühle & dein Körperempfinden mehr zu spüren?
Hast du Lust mit mir auf eine Sinnesreise zu gehen?
Dann lade ich dich ein im geschützten Kreis unter Frauen auf eine Reise zu dir selbst zu gehen.
Eine Reise in der wir Berührung entdecken, die Sinne erwecken & experimentieren.

Körperbewusstsein. Sich des Körpers bewusst werden.

Ihn fühlen! Wenn man an Tantra Seminare denkt, denken viele gleich an esoterische Hippies, die nackt rumtanzen, meditieren & möglicherweise gleich an Sexuelles Geschehen. STOP! Mir ist es einfach so eine große Herzensangelegenheit aufzuklären, dass das einfach nicht so ist! Tantra sollte für JEDEN erfahrbar sein, unabhängig vom Alter, Geschlecht, Herkunft, Spirituell oder Nicht. Tantra ist in erster Linie die Lehre der Ausdehnung. Der Untrennbarkeit. Der Einswerdung von Geist, Körper & Seele. Es ist wie Yoga nicht nur ein Sport, sondern ein Lebensstil.
Für mich ist Tantra nichts, was man lesen & verstehen muss, sondern was erfahren werden darf. Gefühlt werden darf!
Es bedeutet für mich Bewusstwerdung & Verbindung. Zu dir, zu anderen & vor allem auch mit deinem Körper. Ich selbst bin ein großer Liebhaber von Körperarbeit. Über und mit dem Körper an Themen zu arbeiten, sie aufzulösen, das Körperbewusstsein und damit das Selbstbewusstsein zu entdecken, dass man braucht um wahrhaftig mit sich selbst in Verbindung zu gehen.
Du brauchst für diesen Workshop die Bereitschaft & Lust dich mehr mir dir selbst verbunden zu fühlen. Bei mir ist das Motto immer: Alles darf, nichts muss! Du brauchst keine Angst haben, denn du kannst jederzeit Stop sagen, sagen was du grade brauchst oder nur beobachten. In diesem Workshop geht es nicht um Nacktheit, nicht um Sexuelles, sondern in erster Linie nur um das Spüren.

Hausaufgabe DAVOR:

Du darfst dir neben deinem ungestörten Platz, der mit Decke, Kerze & Tee gemütlich gemacht wurde, noch etwas herrichten (und frag dich nicht zu viel im Vorhinein warum 😀 einfach machen!): Deine Haarbürste. Eine Gabel. Ein Massage Öl, dass gut riecht. Auf einem kleinen Teller hergerichtet: irgendwas kleines was schmeckt z.B. Obst, Schoki, Datteln. 1 loses Papier min. DinA5.

TANTRA: Bedürfnisse & Grenzen

Wie sehr bist du in Verbindung mit deiner Sexualität?
Wie sehr spürst du dein Becken, deinen Schoßraum, deinen Schöpferraum?
Weißt du oft nicht was du willst & was nicht?
Fällt es dir schwer Nein zu sagen?
Könntest du noch besser kommunizieren, was du dir wünscht?
In meinen Coachings arbeite ich mit den Frauen oft heraus, dass sie keine Verbindung zu ihren Brüsten oder ihrer Vagina haben. Ich fühle nichts. Neutralität. Taubheit. Abgeschnitten von den Gefühlen, Bedürfnissen & Grenzen…  Wie soll man da sagen was man will oder was man nicht will?
Dieses „Nichts Spüren“ oder nicht wissen was man will, fühlt sich dann oft an als würdest du keine Verbindung zu deiner Sexualität haben oder immer nur ein unbefriedigendes Muster F abspielen. Zudem kann es schnell passieren, dass wir wenn wir in emotionaler, körperlicher Nähe sind und uns garnicht spüren, dass wir dann auch nicht zu uns stehen & unsere Bedürfnisse + Grenzen kommunizieren können. Fragen wie:

“Bin ich normal?”

Du weißt vielleicht garnicht wo du anfangen sollst, deine eigene Sexualität zu erfühlen geschweige den zu definieren. Du sehnst dich nach mehr Bewusstheit in deinem Intimleben.
In diesem Workshop will ich dir Möglichkeiten zeigen, wie du dich mit deinem Körper, deinem sexuellen Sein und deinen Bedürfnissen + Grenzen verbinden kannst. 🙂 Jeder hat ein erotisches Kernthema, jeder hat Glaubenssätze & Blockaden zum Thema Sexualität. Vieles hält uns davon ab uns überhaupt als sexuell Wesen zu sehen. 🙁 Wenn wir uns wieder mehr definieren können, können wir auch klarer nach außen kommunizieren & klar zu uns stehen!
Ein Nein muss nicht automatisch eine Distanz erschaffen.
Ein Nein muss nicht gleich Ablehnung heißen.

Ein Nein ist ein JA zu dir selbst.

Die Bitte nach deinen Bedürfnissen kann oft schwer fallen. Du darfst herausfinden, was du willst. Du wirst lernen danach zu fragen und dich zu öffnen.
Lass uns mit Emotionsarbeit, Körperarbeit, Bewusstwerdung und Authentischem Sein deinen sexuellen Raum erweitern. Lass uns durch Kommunikationstipps lernen klarer zu kommunizieren. Du wirst dich mehr kennen lernen und eine Verbindung zu dir, deinem Schoßraum & deinen Brüsten und somit auch zu deinen Bedürfnissen & Grenzen aufbauen.  Die Tools, die wir in diesem Workshop erlernen, kannst du mit nach Hause nehmen & in dein tägliches Leben integrieren.
Ich werde mein Wissen über Tantra für die Frau einfließen lassen und euch die Augen öffnen, worauf es beim bewussten Sex wirklich ankommt.

Mein Motto: Alles darf, nichts muss!

Du kannst zu jedem Zeitpunkt deine Grenzen wahren & wir machen nichts „zu krasses! Es wird nicht super sexuell werden, aber du solltest eine gewisse Bereitschaft & Offenheit mitbringen.
Machst du es dir immer gleich nach Schema F?
Hast du es dir vllt noch NIE selbst gemacht ?
Machst du es dir nur mit Toys?
Fehlt dir das Wissen & die Ideen, die du Sex mit dir erfüllend gestalten kannst?
Wie bewusst bist du wirklich in der Selbstberührung?

FEMALE MASTURBATION – Selbstbefriedigung bei Frauen?

Leider herrscht unter Frauen so viel Unsicherheit, tausend Fragen & vor allem kein Bewusstheit rund um das Thema Sexualität… und noch viel weniger beim Thema Selbstbefriedigung. Ein Tabu, so viele Fragen,… ? Wie und wo fange ich eigentlich an? Oft ist die weibliche Selbstberührung sehr männlich, schnell & orgasmusfixiert geprägt. Das will ich ändern & diese wieder mit der weiblichen Energie verbinden!
Ich werde immer ganz hippelig, weil ich so viele Antworten & vor allem Methoden + Übungen an die Hand geben könnte, seine eigene Sexualität mehr zu spüren & zu entdecken 🙂

ORGASMIC YOGA.

Ein Tool, dass uns hilft uns wieder ganz bewusst ohne Druck mit uns selbst verbindet. Meine 30 Tage Challenge aus meiner Ausbildung hat mein Leben & Sexualität verändert. Sich jeden Tag oder immer wieder im Alltag Zeit nehmen sich bewusst zu berühren. Dabei geht es garnicht um rein, raus, Orgasmus, sich mit einem sexuellen Ziel zu berühren. Es geht darum, dich orgasmisch zu fühlen.
Hast du Lust dein erotisches Potenzial & dein sexuelles Universum noch ein Stück weiter zu öffnen?

Dann trau dich, sei offen und dabei.

Wir heißen dich in einem ganz sicheren, geschützten Raum unter Frauen willkommen. Bei mir muss garnichts, alles darf.
Du kannst genauso wie du bist kommen und bist richtig!

Hausaufgabe VORHER:

Richte dir vor dem Workshop gerne einen gemütlichen Platz her, wo du dich hinlegen kannst. Eine Decke. Gemütliche, weite Klamotten. Ein Massage Öl.
Wenn du es ganz fancy willst: Eine Tasse und Wasser im Wasserkocher, so dass du vor einer Übung in der Pause dein Öl etwas erwärmen kannst. Ein Handtuch oder irgendwas drunter, was ölig werden darf. Mach es dir schön, mit Duft, Kerzen & Tee und wir werden eine genüsslichen Abend miteinander verbringen!

In diesem Modul reflektierst du für dich, was du in diesem Kurs gelernt hast und darfst dir mal richtig DANKE für alle die Zeit & Energie, die du in dich gesteckt hast, sagen. Hier wollen wir überlegen, wie es nach dem Kurs weiter geht und welche Routinen du integrieren kannst um dran zu bleiben.

Teilnahmevorraussetzung:

  • Du bist eine Frau
  • hast eine stabile, schnelle Internet Verbindung
  • besitzt einen Computer, Smartphone oder iPad mit Kamera und Mikrofon
  • kannst dir zu den Workshop Zeiten ein ungestörtes, gemütliches Plätzchen suchen

Wo und was mitbringen?

Online per Zoom (kostenlos nutzbar mit der App am Laptop/Handy/iPad)

Mitbringen: Bitte mach es dir gemütlich an einem kuschligen Platz, vllt. mit einem Tee & einer Kerze und sei voll präsent da + Block/Tagebuch mit Stift!

Was wird über meine Online Workshops gesagt?

Verena

24 Jahre, Duale Studentin

Selbstliebe: Ein großes Thema, für jeden von uns ganz anders, doch wie man gesehen hat oft sehr gleich. Auch virtuell konntest du Kathrin einen unglaublich angenehmen und sicheren Rahmen schaffen. Ich habe die Workshops mit dir und den anderen Teilnehmerinnen sehr genossen und hätte tatsächlich noch stundenlang weitermachen können.

Johanna

24 Jahre, Studentin

Nicht nur in physischer Nähe ist eine Begegnung mit Kathrin unheimlich wertvoll, sondern auch in ihren Online Workshops kann sie einen so unglaublich berühren, inspirieren und persönlich weiterbringen. Sie schafft es immer wieder, dass ich mich mit meinem Innersten verbinde und neue Erkenntnisse bekomme. Schon ein Workshop mit ihr und anderen tollen Frauen kann so viel in einem selbst bewegen! Traut euch <3

Krissie

38 Jahre, Lehrerin

Ich bin Lehrerin und unterrichte an einer Schule, an der sehr viel Wert auf die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertgefühls, auch im Rahmen von Mädchenkursen, gelegt wird. Der Love&Feel Yourself Kurs von Kathrin hat mir unendlich viele unbezahlbare Anregungen gegeben und ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass viel mehr Menschen die Möglichkeit nutzen, sich mit sich selbst und ihrer Eigenwahrnehmung auseinanderzusetzen. Ich kann diesen Kurs von ganzem Herzen empfehlen!

Marina

29 Jahre

Es war soooo toll. Ich habe mich bei jedem Workshop immer sehr wohl gefühlt und das obwohl es online stattgefunden hat. Besonders gefallen haben mir die Meditationen, Übungen und der Austausch zu den anderen Frauen. Man hat richtig die Verbindung gespürt und es waren tolle Inspirationen dabei. Kathrin hat eine super sympathische Art und ist mit ihrem ganzen Herzen dabei. Ich mag ihre ruhige Stimme und dass Sie alles unverblühmt anspricht.

Vanessa

22 Jahre, Studentin

Die Relevanz von Selbstliebe war für mich lange ein unentdecktes, unterbewusstes Thema, bis es durch eine Trennung aufbrach und ich wusste – ich will endlich aktiv werden. Auf meinem Weg nach innerer Stärke stieß ich auf Kathrin und ihre Arbeit. Ich bin bis heute dafür sehr dankbar, denn Kathrin nimmt intime Themen wie Sex, eigene Bedürfnisse, Orgasmen uvm. in ihre fürsorglichen Hände und behandelt sie als das, was sie in meinen Augen nun sind: Themen für Jede(n) und etwas so Wundervolles!

Im virtuellen Raum konnte ich andere Frauen ganz nah kennenlernen, mich wohl und geborgen fühlen und durch Kathrins Anleitung schnell Fassaden und Barrikaden ablegen, um mich auf eine ganz intensive Reise einzulassen. Für mich war einiges dabei: Tränen, Freude, Nachdenklichkeit, Ruhe, kraftvolle Momenten, Intimität, Mitgefühl uvm. Die Lektionen, Denkanstöße und Meditationen werden mich noch lange begleiten und ich wünsche allen Frauen, dass sie, egal auf welche Weise, den Mut und die Kraft finden ihre Reise in Richtung Selbstliebe und bewusste Sexualität starten zu können – es ist jede Sekunde wert. Kathrin und ihr Love & Feel Yourself-Kurs sind dafür in meinen Augen eine wundervolle Hilfe, auch über die Wochen des Kurses hinaus.

Sonja

36 Jahre, Logopädin

Mit Kathrin durfte ich eine spannende, interessante und offene Reise in die Welt der Körperliebe, Weiblichkeit, Sexualität und Tantra machen. Der Rahmen, über Zoom mit Frauen aus ganz Deutschland, war außergewöhnlich, die Umsetzung war beeindruckend für mich. Ich hab mich von Anfang wohl gefühlt, war vom ersten Moment an berührt und auch aufgeregt. Durch die Meditationen, Gespräche, Übungen und Ideen, durfte ich mich und meinen Körper auf eine andere Art und Weise kennen lernen. Kathrin gab neue Impulse, sowohl für Paare, Singles und besonders für uns Frauen selbst.

Für mich, die über Sexualität und meine Bedürfnisse nie wirklich offen geredet hat, war es eine Herausforderung… Der Anfang ist gemacht und ich möchte va die Frauen bestärken, die auch eher mit Scham und Ängsten den Themen gegenüber stehen, teilzunehmen. Kathrins wertschätzende, natürliche, unbeschwerte und offene Art machten es mir leicht(er) selbst über meine Bedürfnisse zu sprechen. Ein Pluspunkt, den ich nicht erwartet hätte ist, dass ich zusätzlich ganz tolle Frauen kennen lernen durfte 🙂

Cindy

25, Selbstständig

Ich habe bei Kathrin den LOVE&FEELYOURSELF Kurs sowie das 6x 1:1 Coaching gebucht (also das VIP Paket) und es war die beste Entscheidung meines Lebens, denn es hat einfach alles für mich verändert. Ich konnte mich als Frau viel besser kennen lernen und meine Weiblichkeit entdecken. Umso hilfreicher war es, sich in einer geschlossenen Gruppe mit gleich gesinnten Frauen austauschen zu können und so durfte ich ganz wundervolle Frauen kennen lernen und verstehen, dass wir alle so viel gemeinsam haben. Im 1:1 habe ich mit Catrin dann noch tiefer gehend an meinen persönlichen Herausforderungen gearbeitet. Ich bin dir so dankbar, liebe Katrin, dass du mich auf diesem holprigen Weg begleitet hast. Danke für deine Unterstützung! Du wirst immer einen großen Teil in meinem Herzen und in meinem Leben haben!

Christina

30 Jahre, Coach

Uta, 32 Jahre, Sales Managerin 
Ich bin im Juli 2020 über Instagram auf Kathrin aufmerksam geworden. Über einen ihrer abendlichen Online Workshops bin ich auf das erste “Love & Feel Yourself LFYS” gestoßen und habe mich dafür direkt angemeldet, da 2020 ein Jahr war, um mich um mich, meinen Körper und psychische Verfassung zu kümmern. Die Zeit während dem Kurs hat mich schon sehr verändert, vor allem in Hinsicht auf die Kommunikation meiner Grenzen und Bedürfnisse und dem Thema Sex(ualität) im Allgemeinen. Nicht nur mit Partnern sondern auch im Freundeskreis. Mir fällt es manchmal nicht so leicht, an “schwierigen” Themen dran zu bleiben, deshalb habe ich mich ca. ein halbes Jahr nach dem LFYS sehr über den “Explore Your Sex” Kurs 2021 gefreut, weil es aus meiner Sicht eine Art Aufbaukurs war. Hier sind wir tiefer in verschiedene Themen der Sexualität eingestiegen und ich durfte einiges über meinen Körper und mich lernen – aber auch viel von den Herausforderungen der anderen Frauen. Unsere Sharing Kreise entstand so ein Vertrauen & es war so wertvoll den anderen Zuzuhören. Jedes Mal, wenn ich offener meine Gedanken zu Sexualiät und damit verbundenen Themen geteilt habe, ist es mir leichter gefallen. Das habe ich auch merklich im privaten Umfeld gemerkt. Im positiven Sinne! Es ist auch immer wieder schön zu erfahren, dass ich mit manchen Herausforderungen nicht alleine bin – das hilft häufig schon. Ansonsten sind natürlich die Meditation & “Hausaufgaben” der beiden Kurse abwechslungsreich, aufschlussreich und sehr praxisorientiert, was beim Thema Sex verständlicherweise hilfreich ist. Deshalb freue ich mich schon jetzt auf das Tantra Retreat bei Kathrin – auch wenn ich ein bisschen Respekt habe. Danke dir für Alles! 🙂

Q & A

Nein, dass ist nicht schlimm! Die Workshops werden aufgezeichnet und dann NUR den Teilnehmerinnen sicher zur Verfügung gestellt! D.h. du kannst die Workshops nachholen. Zudem schneide ich aus jedem Workshop die Meditationen & Übungen als MP3 raus und ihr könnt sie euch aufs Handy laden und immer wieder machen. Meistens fehlt ja nicht nur 1 Person, dann könnt ihr euch auch zu 2. oder mehr zusammen tun und ihn gemeinsam nachholen.

Ja es wäre schon wichtig, da du dir Telegram runterlädst. In der Gruppe wird es Neuigkeiten geben, dort findet viel persönlicher Austausch statt und so bist du immer auf dem Laufenden und in Kontakt mit den anderen Frauen.

Das “Love & Feel Yourself” 12 Wochen Programm ist für Frauen, die sich selbst wieder mehr spüren & lieben wollen. Der Fokus darin liegt darauf, durch Selbstliebe, Körperliebe & Weiblichkeit eine gute Grundbasis im Spüren und somit ein gutes Verständnis von Körperbewusstsein bekommen. Damit schnuppern wir dann in Tantra, Bedürfnisse & Grenzen, Sex-Kommunikationscoaching und Selbstberührung aka. Orgasmic Yoga ein.

Der “Explore Your Sex” Kurs ist dann für die Frauen, die noch tiefer in die Weiterentwicklung der eigenen Sexualität bzw. der Exploration des eigenen erotischen Potenzials eintauchen wollen. Hier geht es noch viel mehr um Nacktheit, sich selbst berühren & erforschen. Hauptsächlich mit dir selbst – aber du kannst die Übungen natürlich auch mit dem Partner umsetzen. Für diesen Kurs solltest du dich schon vorher etwas mehr mit dir selbst beschäftigt haben, da wir hier gleich voll einsteigen & du schon eine Basis der Bewusstheit haben solltest.

Wenn du dir unsicher bist, welcher Kurs das Richtige für dich ist, dann melde dich bitte bei mir per Instagram oder Email.

Ihr kennt den Spruch “Manchmal kommt das Leben dazwischen” bestimmt und deshalb möchte ich den Frauen, die mal krank sind oder anderweitig nicht dabei sein können, die Möglichkeit geben dran zu bleiben, in dem sie den Workshop nachholen können. Sonst geht der Kontakt zur Gruppe verloren & die Motivation dran zu bleiben. Zudem hast du somit die Möglichkeit die Workshops nach Ende des Kurses nochmal zu wiederholen.

Der Kurs wird so aufgezeichnet, dass man die ganze Zeit nur mein Gesicht sieht und nur bei den Sharings, die Personen, die gerade etwas teilen. Wenn du nicht aufgezeichnet werden willst, dann sag mir das bitte vorher & erinnere mich nochmal am Tag des Kursstarts. Dann werden wir die Aufzeichnung immer stoppen bevor du etwas sagst.

Deine Investition in dich selbst

3 Raten
3x 333 € 333 € brutto - 280 € netto
  • Auf Anfrage auch auf 4-5 Monate/Raten möglich
VIP
1.888 €1.888 € brutto - 1.587 € netto
  • Plus 6 Std 1:1 Coaching mit mir
  • (kann auch in Raten gezahlt werden)

Wenn du dir noch unsicher bist ?!

Dann schreib mir eine Email oder auf Instagram und wir schauen, ob das Online Programm das Richtige für dich ist. Wenn du dich hingezogen fühlst, aber einfach etwas Angst & Respekt hast, dann ist das ein gutes Zeichen & zeigt dir, dass da ganz viel Weiterentwicklung auf dich wartet 🙂 Dann gib dir einen Schubs & sei mutig!

Meld dich jetzt an

Willst du dich hiermit zu LFYS anmelden?
Wähle eine Option
Wie möchtest du bezahlen? *
Wähle eine Option
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte scheib mir in Telegram an 01639620266. Danke! *
Wähle eine Option
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte schreibe mir in Facebook eine Nachricht. Danke! (dadurch finde ich dich einfacher) *
Wähle eine Option
Stell dich kurz vor bitte. Wer bist du? *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Warum willst du bei LFYS dabei sein? Was erhoffst du dir? *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Anmerkungen / Fragen
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bist du damit einverstanden, dass die Workshops aufgezeichnet werden & NUR der Gruppe zur Verfügung gestellt werden?
Wähle eine Option
Löse die Rechnung: 29 + 14 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Ich freue mich auf dich !

ICH GEBE SEIT 2017 FAST WÖCHENTLICH WORKSHOPS, KAKAOZEREMONIEN, YOGASTUNDEN & MEHRTÄGIGE RETREATS. ICH LIEBE GRUPPENARBEIT. WENN FRAUEN ZUSAMMEN KOMMEN, EINEN GESCHÜTZTEN RAUM MIT GANZ VIEL LIEBE, VERSTÄNDNIS & ZUSAMMENHALT ÖFFNEN, DANN PASSIERT TRANSFORMATION!

DA BEKOMME ICH GÄNSEHAUT.

ICH HABE LANGE GEDACHT, DASS DIESE MAGIE ONLINE NICHT SO STARK KREIERT WERDEN KANN, ABER AUS DER ERFAHRUNG VON INZWISCHEN VIELEN ONLINE WORKSHOPS, HABE ICH MIR DAS GEGENTEIL BEWIESEN. ES BERÜHRT MICH TIEF & ZEIGT MIR, DASS VERBINDUNG KEINE ZEIT & RAUM BRAUCHT, SONDERN ALLGEGENWÄRTIG IST.

EIN AUTHENTISCHES TEILEN, EINE TRÄNE, GEMEINSAME THEMEN UND SCHON IST EIN GEFÜHL VON ANKOMMEN, VERSTANDEN WERDEN & ERLEICHTERUNG ZU SPÜREN. AUCH ONLINE FÜHLEN WIR DAS STARKE MITEINANDER UNTER FRAUEN.

DURCH 6 MONATE AUF BALI, MEINER SCHAMANISCHEN YOGALEHRER AUSBILDUNG, REIKI ENERGIEHEILUNG, TANTRA MASSAGE AUSBILDUNG, DER SEXUAL COACHING AUSBILDUNG UND VIELEN PRIVAT BESUCHTEN RETREAT’S, HABE ICH MICH IN GESCHÜTZTE RÄUME VERLIEBT. SEIT DEM FÜHLE ICH MICH JEDES MAL WIEDER SO GEEHRT, DASS ICH DIESE RÄUME ÖFFNEN DARF UND MENSCHEN ERMÖGLICHE DADURCH EINEN TIEFEN ZUGANG ZU SICH SELBST UND ANDEREN ZU SPÜREN.

DAS BESONDERE AN ONLINE WORKSHOPS IST, DASS DU IN DEINER GEWOHNTEN UMGEBUNG SITZT UND DAS ERLEBTE GLEICH INTEGRIEREN KANNST, WAS FÜR EINE NACHHALTIGE VERÄNDERUNG SUPER WICHTIG IST.

ALSO LASS UNS IN VERBINDUNG GEHEN. MIT DIR. UNTEREINANDER. SPÜREN. FÜHLEN. LIEBEN. UND ERKENNEN, DASS DU ES WERT BIST. 

Fotocredit an:
Jacky Louan Photography, Marina Scholze, Intimatestatements, Saskia Reichenbach